~ HeilPraxis ~

Angelika von Stackelberg, Heilpraktikerin
Angelika von Stackelberg, Heilpraktikerin

Kurzprofil

Zu mir kommen Menschen mit den unterschied-lichsten Beschwerden. Sie suchen einen natürlichen Weg, der die Schulmedizin mit einbezieht. Bei Anamnese und Behandlung sehen Sie sich als ganzen Menschen wahrgenommen. Sie fühlen sich wohl in der Gewissheit, dass sie homöopathische Mittel erhalten, die keine Nebenwirkungen haben. Sie werden ruhig und entspannt und sind dankbar. Auch für die Tipps, die ihren Heilungsprozess unterstützen.

Hygienekonzept der Praxis Panthera

  1. Jeder Patient/Patientenfamilie hält sich während der Behandlung allein in der gesamten Praxis auf.
  2. Alle Kontaktflächen werden vor jedem Patiententermin gereinigt.
  3. Es gibt eine Schleuse zwischen Treppenhaus und Praxiseingang.
  4. Zwischen jedem Termin wird stoßgelüftet.
  5. Die Praxis ist eine schuhfreie Zone, weil so die Kleinkinder auch während der Behandlung der Eltern auf dem Boden spielen können.
  6. Der Kinderwagen kann abgetrennt vom Treppenhaus und geschützt vor dem Praxiseingang stehen.

Vorgehen

Schon im ersten Kontaktgespräch lässt sich schnell klären ob eine kurze Anamnese von ca. 1/2 Stunde für eine homöopathische Behandlung mit unterstützenden Tipps für eine erfolgreiche Behandlung ausreicht oder eine ausführliche Anamnese notwendig wird. Für diese erste Aufklärung ihres Sachverhaltes und evtl. der Zusammenhänge ihrer Beschwerden sind die Patienten schon sehr dankbar.  Sie schätzen das große Zeitfenster während der Anamnesen und meine erwünschte Offenheit für jedwede Nachfragen.

Auch die telefonische Rückfragemöglichkeit, außerhalb der Sprechstunden, nehmen die Patienten gerne wahr.

Direkt nach der Anamnese freuen sich die Patienten über die ersten Tipps, die sie selbst sofort umsetzen können. Wenig Tage nach der Auswertung der Anamnese erhalten sie ihr Medikament und schon nach ca. einer Woche der Einnahme treten meist die ersten Verbesserungen ihrer Beschwerden ein. Am häufigsten ist es der bessere Schlaf, sowie weniger Ängste und Unruhezstände.

Netzwerk

Sämtliche Therapeuten im Netzwerk stehen seit Jahrzehnte für einen ganzheitlichen Therapieansatz, so dass ein komplett auf den Patienten abgestimmter Behandlungsverlauf gewährleistet ist. Absprachen, wie Rücksprachen vor und während der Behandlung schätzen die Patienten sehr. Durch den positiven Behandlungsverlauf vertrauen die langjährigen Patienten diesem Erfahrungsschatz.

Zu mir kommen Patienten mit Symptomen und vielfältigen Störungen, Unverträglichkeiten, sogenannten psychosomatischen Störungen, Syndromen und manifesten Erkrankungen bis hin zu Autoimmunerkrankungen.

 Leistungen